Logo der AHA Hundeschule

Verhaltenstherapie bei Verhaltensproblemen

Wenn Sie ein Problem mit Ihrem Vierbeiner haben und es selbst nicht lösen können, werde ich Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen. Ein spezielles Problem lässt sich meistens nicht von heute auf morgen und auch nicht während des Gruppenunterrichts besprechen bzw. lösen, sondern oftmals dort, wo es entstanden ist. Deshalb ist es ratsam, dass wir uns bei Ihnen zu Hause treffen oder eben dort, wo das Problem auftritt. Während einem Beratungsgespräch darf sich Ihr Hund frei bewegen und wird von mir beobachtet. Im Gesprächsverlauf stelle ich Ihnen verschiedene Fragen, um die Ursache der unerwünschten Verhaltensweise heraus zu finden und um ein spezielles Trainingsprogramm entwickeln zu können. Manchmal hilft Ihnen schon eine Beratungsstunde. Bei größeren Problemen jedoch ist eine längere Betreuung notwendig. Dafür erstelle ich Ihnen gerne einen speziellen Trainingsplan (Therapieplan). 

Welche Probleme können auftreten?

  • Aggressionsprobleme wie z.B.:Leinenaggression; Aggression gegen Menschen, Tieren, Rüden
  • Angstprobleme wie z.B.: Alleinseinsangst; Angst vor Menschen, Tieren, Geräuschen, Untergründen, Gerüchen
  • Ausscheidungsprobleme
  • Probleme im Alltag wie z.B.: Aufmerksamkeitsheischendes Verhalten (Betteln), unerwünschtes übermäßiges Jagen; Motivationslosigkeit; mangelnder Grundgehorsam; Verständigungsprobleme, mangelndes Vertrauen
  • Emotionale Probleme
  • Zwanghaftes Verhalten

Die Termine für eine Verhaltenstherapie werden individuell gestaltet und könnten sich z. B. wie folgt zusammensetzen: 

  • Ein Besuch bei Ihnen zu Hause, ca 1 Stunde (davon 30 Minuten Befragung des Besitzers und 30 Minuten Beobachtung des Hundes sowie erste Übungseinheiten). 
  • Sie bekommen von mir einen speziellen Trainingsplan für Sie und Ihren Hund erstellt. 
  • Wir treffen uns nach 2-4 Wochen (je nach Bedarf) für ca 1 bis 1 1/2 Stunden, festigen das bereits Erlernte und besprechen, wie Sie mit Ihrem Hund weiter üben können. 
  • Sie können mich zwischendurch per E-Mail oder telefonisch kontaktieren, um Fragen zu stellen und sich beraten zu lassen.
  • Wir treffen uns mehrere Wochen später (je nach Bedarf), zur Auswertung und Nachbetreuung. 

Preise: 

  • Einzelstunde mit Beratung und Training, bei Ihnen zu Hause oder an einem Ort in der Öffentlichkeit: 50€ pro angefangene Stunde + Anfahrt
  • Einzelstunde mit Beratung und Training bei mir auf dem Hundeplatz: 50€ pro angefangene Stunde
  • 5er Karte:   240€
  • 10er Karte: 470€

Für die Anfahrt berechne ich 0,60€ pro gefahrenen km. Alle Preise sind frei bleibend.

ATN Zertifikat